Alternative Reparaturmöglichkeit

Teilnahme an einer kostenlosen Reparaturstudie. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Forschung und Bildung gefördert. Die Studie läuft bis zum Jahresende 2020. Weiterlesen Alternative Reparaturmöglichkeit

Teilnahme an einer kostenlosen Reparaturstudie.
Das Projekt wird vom Bundesministerium für Forschung und Bildung gefördert.
Aktuell pausiert die Reparaturstudie mit dem Angebot eines kostenlosen Reparaturversuchs. Anfang 2021 (Quartal 1) soll es weitergehen.
Die erste Phase der Reparaturstudie (Endete zum Jahresende 2020) ist erfolgreich verlaufen.
Für den Reparaturteil der Studie haben sich die Technischen Universitäten Braunschweig und Clausthal mit der Robert Bosch GmbH zusammengetan, die die Reparaturen durchführt.

Reparaturstudie effizientnutzen.de
Bildquelle: Screenshot https://www.effizientnutzen.de/teilnahme

Erläuterungen zur Teilnahme: https://www.effizientnutzen.de/teilnahme.

*kostenloser Reparaturversuch – Reparatur inkl. Ersatzteilbeschaffung

Im Rahmen der Reparatur werden möglicherweise Ersatzteile für Ihr Produkt benötigt. Kosten diese weniger als 5 Euro, kümmert sich Bosch für Sie kostenfrei um die Beschaffung und baut diese ein.

Kontaktaufnahme: Kosten die Teile mehr als 5 Euro, nimmt Bosch Kontakt zu Ihnen auf und sagt Ihnen, wo Sie diese beschaffen können. Oder, Sie beauftragen Bosch mit der Ersatzteilbeschaffung, wobei Ihnen der Bosch-Originalpreis ohne Aufschlag in Rechnung gestellt wird.

Scroll Up