Alternative Reparaturmöglichkeit

Reparaturstudie: Defekte Geräte gesucht.

Effizient nutzen: Teilnahme an einer kostenlosen, herstellerunabhängigen Reparaturstudie. Fernseher, Spielekonsolen oder HiFi-Geräte: Elektronikgeräte gehen entweder vorzeitig kaputt, lassen sich nicht oder nur teuer reparieren. Für den Reparaturteil der Studie (Forschungsprojekt EffizientNutzen) haben sich die Technischen Universitäten Braunschweig und Clausthal mit…

weiter lesen

Literatur zu Nachhaltigkeit und Reparatur

Literaturempfehlungen in dem u. A. die Themen Nachhaltigkeit, Konsum (Ex und Hopp Mentalität) und Reparatur betrachtet werden. Reparieren und Instandhalten sind ökonomisch wie kulturell zentrale Praktiken im »Leben« technischer Dinge und Infrastrukturen. Der Band rückt diese bislang wenig untersuchten Tätigkeiten…

weiter lesen
Schaufenster Ausstellung im CPH

Geschichten aus dem Container

Das Startbild dieser Seite zeigt eine Ansammlung defekter Elektrogeräte. Der Aufbau ist für die Schaufenster Ausstellung „Nachhaltigkeit öffnet Türen“,die sie im Congress Park Hanau (Ansicht vom Schlossgarten aus) betrachten können. Alle Elektrogeräte, die hier ihr Schicksal erzählten, waren ein winziger…

weiter lesen

Globaler E-Waste-Monitor 2020

Viel mehr Elektroschrott weltweit! In nur fünf Jahren hat die Menge an Elektroschrott um 21 Prozent zugelegt.Nur ein Bruchteil wird recycelt. Deutschland ist in der traurigen Statistik ganz vorne mit dabei, zeigt der weltweite Elektroschrott-Monitor 2020, der jetzt erschienen ist.…

weiter lesen
Elektroschrott - Ansammlung von kaputten Geräten

Elektroschrott

Elektroschrott ist die weltweit am schnellsten wachsende Müll-Fraktion, bestehend aus weggeworfenen Elektro- und Elektronikgeräten und anderen Elektroteilen. 2019 entstanden in Deutschland 1,6 Millionen Tonnen Elektroschrott. In Europa waren es 12 Millionen Tonnen und weltweit 53,6 Millionen Tonnen. Das entspricht umgerechnet…

weiter lesen
Skip to content